Biographie Björn Jensen, M.A., MBA

Berater, Produzent, Autor

Björn Jensen, (c)Ginger Foot FilmsBjörn Jensen ist Produzent, Berater und Filmemacher in München. Er studierte Germanistik, Anglistik, Mediävistik und Theaterwissenschaft und hält einen Magister Abschluss (M.A.) der Ludwig-Maximilians-Universität München, sowie einen Master of Business Administration (MBA) mit Schwerpunkt International Business an der University of Southern Queensland (Australien). Seit 1990 hat Björn Jensen bei über 90 Dokumentar- und Spielfilmen als Herstellungsleiter, Executive Producer und Berater gearbeitet: zum Beispiel “Quiet Days in Hollywood” mit Hilary Swank, “Montreal Symphony” (Best Kanadischer Dokumentarfilm FIFA), “Unter dem Eis” (Bester Dokumentarfilm Kuala Lumpur Festival), "Gekaufte Wahrheit" (11 internationale Festival Preise) und viele mehr. Er war 15 Jahre lang als Head of Production für die Produktionsfirma Kick Film GmbH tätig, bevor er sich 2007 mit Ginger Foot Films selbstständig machte. 6 Jahre lang war er als Schatzmeister im Bundesvorstand der AG Dokumentarfilm - AG DOK (des grössten deutschen unabhängigen Filmverbandes).

Mit Ginger Foot Films berät er Spielfilm- und Dokumentarfilmproduzenten in den Bereichen Stoffentwicklung, Finanzierung, Produktion und Vertrieb. Für German Documentaries organisiert Björn Jensen die Teilnahme deutscher unabhängiger Dokumentarfilmemacher an internationalen Festivals und Märkten. Er berät den renommierten Markt Sunny Side of the Doc für den asiatischen Raum und betreut Spielfilm-Koproduktionen für die chinesische Produktionsfirma China Film Assist. Er ist im Vorstand des European Documentary Network (EDN), Mitglied im Fachausschuss Steuern des Deutschen Kulturrates, Experte des Creative Europe Programms der Europäischen Union, Mitglied der Bewertungskommission Berufsgruppe III der Bild-Kunst, Jurymitglied im BKM (Produktionsförderung B Kurzfilm), Mitglied des Fördervereins der Hochschule für Fernsehen und Film München und Mitglied des Fördervereins des DOK.Fest München. Ihm wurden die Positionen eines Senior Consultant des Golden Panda International Documentary Festivals (China) und Senior International Advisor des "Youth Elite Cultivation Plan for International Media" (China) verliehen.

Björn Jensen moderiert Diskussionsveranstaltungen und Pitchings. Er ist Mitbegründer der europäisch-asiatischen Trainingsinitiative DOCROADS, anerkannter Ausbilder (AdA (IHK)), unterrichtet an Filmhochschulen in Europa und Asien und bietet regelmäßig Workshops für Produktion, Finanzierung und Pitching an. Zur Zeit ist er als Head of International Coproduction bei Inter/Aktion GmbH tätig.

Ausbildung

● Magister Artium (M.A.) der Germanistik und Anglistik an der Ludwig Maxmilians Universität München
● Master of Business Administration (MBA) der University of Southern Queensland Australien


Sprachen

● Deutsch (Muttersprache), ● Englisch - hohes Sprachniveau (C2), ● Französisch - Grundkenntnisse (A2), ● Tagalog / Philippinisch - Grundkenntnisse (A1), ● Chinesisch - Grundkenntnisse (A1), ● Latein - mittleres Sprachniveau (B2).
Arbeitserfahrungen in Europa, Asien, USA, Südamerika, Australien und Nordafrika.


Links

Der Todesdiskurs in Wim Wenders' Essay-Film "Nick`s Movie - Lightning Over Water"

Wikipedia  Ι   AG DOK  Ι   IMDB  Ι   Linkedin  Ι   Xing  Ι   Skype  Ι   Vimeo


Veröffentlichung

Der Todesdiskurs in Wim Wenders' Essay-Film "Nick`s Movie - Lightning Over Water" [Taschenbuch], erhältlich bei Amazon: http://www.amazon.de/dp/3838631331


Filmographie (Auswahl)


2016
Standstill
Kurzfilm
Entwickelt im Docroads Workshop Tinos
Tutoren: Hans Stefan Heyne, George Kalomenopoulos, Björn Jensen, James Bayliss-Smith, Andreas Yannakopoulos

2016
One last Time
Kurzfilm
Entwickelt im Docroads Workshop Tinos
Tutoren: Hans Stefan Heyne, George Kalomenopoulos, Björn Jensen, James Bayliss-Smith, Andreas Yannakopoulos

2016
Code of Survival
Dokumentarfilm
Regie: Bertram Verhaag
Produktionsberatung: Björn Jensen
Produktion: Denkmal Film

2015
Kung Fu Doctor
Kurzfilm
Entwickelt im Docroads Workshop Foshan
Tutoren: Hans Stefan Heyne, George Kalomenopoulos, Björn Jensen, Eleni Kyriakidou

2015
When Xian meets Piao
Kurzfilm
Entwickelt im Docroads Workshop Foshan
Tutoren: Hans Stefan Heyne, George Kalomenopoulos, Björn Jensen, Eleni Kyriakidou

2015Forgotten Sex Slaves, (c) Ginger Foot Films
Vergessene Sex Sklaven - Trostfrauen auf den Philippinen
Dokumentation
Regie: Björn Jensen
Schnitt: Alexander Laudien
Musik: Jörg Winkelmann
Produzent: Björn Jensen
Produktion: Ginger Foot Films
Festivals and Awards: Festival de Cine de Paracho (Mexico), Award Winner Festival Internacional de Cine de Fusagasugá (Colombia), Eko International Film Festival (Nigeria), Medimed (Spain), Sichuan TV Festival (China), China Women's Film Festival (China), Al Jazeera International Film Festival (Doha), Ammar Popular Film Festival (Iran), Cameroon International Film Festival (Cameroon), Seoul International Women's Film Festival (Korea), Bogota International Film Festival for Human Rights (Colombia), Ozark Shorts (USA), Southeastern International Film Festival (Official Selection) (USA), Ekurhuleni International Film Festival (Finalist) (South Africa), Southway Film Fest (Ukraine), Two Cliffs Film (UK), Norwich Radical Film Festival (UK), Equality Film Festival (USA), Thanksgiving IndustryBOOST Competition (Finalist) (USA), IndieWise Film Festival (Finalist) (USA), Docademia Festival (USA), Diwa Filipino Film Showcase of Seattle (USA)
Photo: Ginger Foot Films

2014
Verbotene Filme
Dokumentarfilm
Regie: Felix Moeller
Produzenten: Amelie Latscha, Felix Moeller
Produktionsberatung: Björn Jensen
Produktion: Blueprint Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Jerusalem Film Festival, Telluride Film Festival, Watch Docs Festival, Jewish Film Festival New York

2014
Nicht alles schlucken
Dokumentarfilm
Regie: Jana Kalms und Piet Stolz
Produzenten: Susann Schimk, Jörg Trentmann
Produktionsberatung für IFFE e.V.: Björn Jensen
Produktion: Institut für Fortbildung, Forschung und Entwicklung e.V., credo:film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Dok.Fest München (Preis der Untertitel Werkstatt Münster)

2013
The Last Night Bus
Kurzfilm
Entwickelt im Docroads Workshop Guangzhou
Tutoren: Hans Stefan Heyne, George Kalomenopoulos, Björn Jensen, Paul Pauwels, James Bayliss-Smith, Felix Ophale
Festivals und Auszeichnungen: Ecran de Chine Paris Winner Best Short Film 2014

2013
Cured by Bread
Kurzfilm
Entwickelt im Docroads Workshop Guangzhou
Tutoren: Hans Stefan Heyne, George Kalomenopoulos, Björn Jensen, Paul Pauwels, James Bayliss-Smith, Felix Ophale

2013Zum Schweigen gebracht, (c) Klaus Dexel Filmproduktion
Zum Schweigen gebracht - Georgi Markov und der Regenschirmmord
Dokumentarfilm
Regie: Klaus Dexel
Produzenten: Klaus Dexel, Marc Oliver Dreher, Martin Ludwig
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Klaus Dexel TV-Filmproduktion, Mamoko Entertainment
Festivals und Auszeichnungen: Sofia International Filmfestival 2013, Dok.Fest München 2013, Guangzhou International Documentary Festival 2013
Photo: © Klaus Dexel Filmproduktion

2012
Wir wollten die Republik verändern - Der Liberale Gerhart Baum
Dokumentarfilm
Regie: Bettina Ehrhardt
Produzent: Bettina Ehrhardt
Herstellungsleiter: Joachim Knaf, Björn Jensen
Produktion: bce films & more GmbH

2012
On the Road
Dokumentarfilm
Regie: Marvin Dau, Lukas Schmiedekamp
Produzent: Rolf A.O. Schneider
Produktionsberatung: Björn Jensen
Produktion: R.A.O.S. Filmproduktion

2012Der Preis des Goldes, (c) Nominal Film GmbH
Der Preis des Goldes
Dokumentarfilm
Produzent: Maximilian Plettau
Produktionsleiter: Björn Jensen
Produktion: Nominal Film
Festivals und Auszeichnungen: Hot Docs 2012, Bel Docs 2012, Brookly Film Festival 2012, Filmfest München 2012
Photo: © Nominal Film GmbH

2011
Flucht aus Tibet - wie zwischen Himmel und Erde
Spielfilm
Buch und Regie: Maria Blumencron
Darsteller: Hanna Herzsprung, David Lee McInnis, Sangay Jäger
Produzenten: Jörg Bundschuh, Markus Fischer
Post-Production Supervisor: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH und Snake Film
Festivals und Auszeichnungen: Bozner Filmtage 2012: Publikumspreis

2011
Wolfgang Rihm. Dionysos. Szenen und Dithyramben. Eine Opernfantasie
Opernaufzeichnung
Buch und Regie: Bettina Ehrhardt
Producer: Björn Jensen, Joachim Knaf
Produzent: Bettina Ehrhardt
Produktion: bce films & more GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Filmfest München 2011

2011
Ich bin dein Labyrinth! - Wolfgang Rihm. Nietzsche. Dionysos
Dokumentarfilm
Buch und Regie: Bettina Ehrhardt
Producer: Björn Jensen
Produzent: Bettina Ehrhardt
Produktion: bce films & more GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Filmfest München 2011, FIFA Montreal 2012

2011
Der Notfall
Kurzfilm
Buch und Regie: Stefan Müller
Produktionsberatung: Björn Jensen
Produzent: Stefan Müller
Produktion: Basement Pictures

2010Montreal Symphony, (c) bce films & more GmbH
Montreal Symphony - Kent Nagano und das Symphonie Orchester Montreal
Dokumentarfilm
Buch und Regie: Bettina Ehrhardt
Produktionsleiter: Björn Jensen, Jim Edward, Joachim Knaf
Produzenten: Bettina Ehrhard, Michel Ouellette
Produktion: bce films & more GmbH, Cine Qua Non
Festivals und Auszeichnungen: FIFA Montreal 2010: Winner Best Canadian Documentary,
Filmfest München 2010, FBW: Besonders Wertvoll
Photo: © bce films & more GmbH

2010
Das erste Mal - wie Neues in die Kunst kam
Dokumenarfilmserie
Regie: Kirsten Esch
Produktionsberatung: Björn Jensen
Produktion: Kaspar Film

2010Scientists under Attack, (c) Denkmal Film GmbH
Gekaufte Wahrheit
Dokumentarfilm
Regie: Bertram Verhaag
Produktionsberatung: Björn Jensen
Produktion: Denkmal Film
Festivals und Auszeichnungen: Bester Dokumentarfilm, The Indie Fest 2010 -- Top Ten Films, Kansas International Film Festival 2010 -- AT&T Award for Environmental Conservation and Stewardship, Arpa International Film Festival 2010 -- The Columbus Institute for Contemporary Journalism Award 2010 -- Accolade Award: Bester Dokumentarfilm 2010 -- Bester Langer Dokumentarfilm, Maverick Movie Awards 2010 -- Beste Filmmusik, Maverick Movie Awards 2010 -- Salus Journalistenpreis 2011
Photo: © Denkmal Film GmbH

2009Strings Attached, (c) Ginger Foot Films
Die Fäden müssen bleiben
Dokumentation
Regie und Schnitt: Michel Hermann
Kamera: Michael Hermann, Björn Jensen
Produzent: Björn Jensen
Produktion: Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films

2009Where is who I was and am, (c) Ginger Foot Films
Wohin ist, der ich war und bin
Marionetten-Kurzfilm
Buch und Regie: Matthias Bundschuh
Kamera: Helmfried Kober
Produzent: Björn Jensen
Produktion: Ginger Foot Films
Festivals und Auszeichnungen: FBW: Prädikat Wertvoll, Ausstellung "Die Kunst des Puppenspiels" Münchner Stadtmuseum 2009, Regensburger Kurzfilmwoche 2010, Kuala Lumpur International Filmfestival 2011, Bristol Festival of Puppetry 2011, Sichuan TV Festival 2011, Puppets on Film Festival New York 2012
Photo: © Ginger Foot Films

2008
Hidden Children
Dokumentarfilm
Regie: Kirsten Esch
Herstellungsleitung: Magnus Froböse, Björn Jensen
Produktion: Kaspar Film

2008
Mozart in China
Kinderfilm
Regie: Bernd Neuburger
Kamera: Thomas Mauch
Postproduction Koordination: Franz Hirner, Björn Jensen
Produktion: Extra Film, Coop99, Kick Film, Kery TV Media Co.
Festivals and Auszeichnungen: "Audience Award" FIDEM Montreal, Audience Award Der kleine Star,
FBW: Besonders wertvoll.


2008Under the Ice, (c) Context Film
Unter dem Eis
Dokumentarfilm
Regie: Alix François Meier
Kamera: Peter Klotz
Herstellungsleitung: Magnus Froböse und Björn Jensen
Produktion: Kaspar Film und Ginger Foot Films
Festivals und Auszeichnungen: Kuala Lumpur International Filmfestival 2008: Winner Best Documentary, Guangzhou Documentary Filmfestival 2011: Competition
Photo: © Context Film

2007
Der wahre Daktari
Dokumentarfilm
Regie: Lara Juliette Sanders
Productionsberatung: Björn Jensen
Produktion: Lombardo Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: International Filmfestival Dijon 2009

2007 Marmorera, (c) Snake Film GmbH
Marmorera
Spielfilm
Regie: Markus Fischer
Kamera: Jörg Schmidt-Reitwein
Darsteller: Anatole Taubmann, Mavie Hörbiger, Eva Dewaele
Assistenz des deutschen Produzenten: Björn Jensen
Produktion: Snakefilm GmbH und Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Malaga Filmfestival 2007: Winner Best Feature Film, Winner Best Photography, Locarno Filmfestival 2007: Best Music, Hyperabad International Filmfestival India
Photo: © Snake Film GmbH

2006
Eilleen Gray - Einladung zur Reise
Portrait
Regie: Jörg Bundschuh
Kamera: Roland Wagner
Herstellungsleitung und Ton: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: FIFA Festival Montreal 2008: Winner Best Portrait

2005
Deutschland gegen Deutsch
Dokumentarfilm
Regie: Michael Juncker
Kamera: Bernd Meiners
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH

2005To Tulsa and Back, (c) Kick Film GmbH
To Tulsa and Back - On Tour With J.J. Cale
Dokumentarfilm
Regie: Jörg Bundschuh
Kamera: Roland Wagner
Herstellungsleitung und Ton: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: IDFA Amsterdam (Reflecting Images) 2005, Hof 2005, IDFA Flies T(r)opics Festival Suriname 2005, Cracow 2006, Doc Aviv 2006, Dok Fest Munich 2006, Seattle 2006, Nashville 2006, Bergen 2006
Photo: © Kick Film GmbH

2004
Tage und Nächte in Paris
Dokumentarfilm
Regie: Georg Stefan Troller
Kamera: Roland Wagner
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Nominiert für den Grimme Preis

2003
Das halbe Leben
Dokumentarfilm
Regie: Mechthild Gassner
Kamera: Ralph Leistl
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: „Bester Film“ Spectrum junger Film Cologne Conference, Brama Wolnosci Award, Dignity and Work Festival in Danzig

2003
Das Paradies auf Erden
Dokumentarfilm
Regie: Hans Madej
Kamera: Hans Madej
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Munich Film Festival 2003

2002
Ich werde reich und glücklich
Dokumentarfilm
Regie: Doris Metz
Kamera: Sophie Maintigneux
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Nominiert für den StarterFilm Preis

2002
Martin Heidegger
Portrait
Regie: Thomas Palzer
Kamera: Werner Schmitke
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Preisträger LiteraVision 2003

2002
Out of Edeka
Dokuspiel
Regie: Konstantin Faigle
Kamera: Michael Pfizenmaier, Roland Bauer
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: „Der junge Löwe“ Bayerischer Dokumentarfilmpreis

2001
Amok
Dokumentarfilm
Regie: Georg Stefan Troller
Kamera: Stefan Schindler
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH

2001
Hollywood Profile: Harvey Keitel
Portrait
Regie: Michael Althen
Kamera: Ralph Leistl
Herstellungsleitung und Ton: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH

2001Selbstbeschreibung, (c) Kick Film GmbH
Selbstbeschreibung
Spielfilm
Regie: Georg Stefan Troller
Kamera: Bernd Meiners
Darsteller: Alexander Pschill, Nina Hoss
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Photo: © Kick Film GmbH

2000
Gnadenlos
Dokumentarfilm
Regie: Andrea Schramm, Jana Matthes
Kamera: Bernd Meiners
Technische Leitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Axel Springer Preis 2001, Discovery Channel Award 2001

1999
John Lee Hooker - That´s My Story
Dokumentarfilm
Regie: Jörg Bundschuh
Kamera: Claus Gottschall
Ton: Claudia Katayanagi, Björn Jensen
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Fipatel 2001, Reel Film Festival Portland 2001, Santa Barbara 2001, San Francisco 2001, Pan African Film Festival Beverly Hills 2002 (Nomination), Mediawave Györ 2002, Siskel Chicago 2002, American Film Institute 2002, Miami Jazz Festival 2002, Sound Unseen Minneapolis 2002, Umea Sweden 2002, Salzburger Filmfestspiele 2002

1998
Flucht in den Dschungel
Dokumentarfilm
Regie: Michael Juncker
Kamera: Bernd Meiners
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH

1998
Die Dämonische Leinwand
Dokumentarfilm
Regie: Peter Buchka
Technische Leitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH

1997
Liebe in Hollywood
Dokumentarfilm
Regie: Georg Stefan Troller
Kamera: Bernd Meiners
Herstellungsleitung: Marianne Beck, Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH

1996-2001
Hollywood Profiles:
Lauren Hutton, Isabella Rossellini, John Malkovich,
Kirk Douglas, Andy Garcia, Woody Allen
6 Portraits
Regie: Georg Stefan Troller
Kamera: Claus Gottschall, Stefan Schindler, Bernd Meiners
Technische Leitung (Hutton): Björn Jensen
Herstellungsleitung (Rossellini, Malkovich, Douglas,
Garcia, Allen): Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH

1996
Der schönste Tag im Leben
Spielfilm
Regie: Jo Baier
Kamera: Christian Reitz
Darsteller: Martina Gedeck, Heio von Stetten, Jörg Hube, Erna Waßmer, April Hailer
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: „Beste Komödie“ Bayerischer Fernsehpreis

1994
Quiet Days in Hollywood / The Way We Are
Spielfilm
Regie: Josef Rusnak
Kamera: Dietrich Lohmann
Darsteller: Hilary Swank, Peter Dobson, Natasha Gregson Wagner,
Bill Cusack, Chad Lowe, Meta Golding, Daryl Mitchell, Steven Mailer
Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH

1994
Der Himmel küsst die Berge
Dokumentarfilm
Regie: Pascale Schmidt
Kamera: Johann Feindt
Produktionsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Prädikat besonders wertvoll

1994
Unter Deutschen
Dokumentarfilm
Regie: Georg Stefan Troller
Kamera: Claus Gottschall
Produktionsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH

1992-1995Wim Wenders, (c) Kick Film GmbH
Die Regisseure des Neuen Deutschen Films:
Percy Adlon, Rainer Werner Fassbinder, Edgar Reitz,
Volker Schlöndorff, Margarethe von Trotta, Wim Wenders

6 Portraits
Regie: Peter Buchka
Kamera: Claus Gottschall, Hans Fromm
Ton (Trotta, Wenders): Björn Jensen
Produktionsleitung: Björn Jensen, Jutta Göller
Produktion: Kick Film GmbH
Photo: © Kick Film GmbH

1992
Das Ei ist eine geschissene Gottesgabe
Dokumentarfilm
Regie: Dagmar Wagner
Kamera: Igor Luther
Assistenz der Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH und Horres Film
Festivals und Auszeichnungen: Bayerischer Filmpreis, Prädikat besonders wertvoll

1992
Mord aus Liebe
Dokumentarfilm
Regie: Georg Stefan Troller
Kamera: Wolfgang Dickmann
Produktionsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Prädikat wertvoll

1992
Zeitkind
Ein Rock-Musical von Martin Keeser
Bildregie: Björn Jensen
Kamera: Wolfgang Preuss, Jörg Richter
Regie: Hardy Hoosman

1992
Trip nach Tunis
Spielfilm
Regie: Peter Goedel
Kamera: Igor Luther
Darsteller: David Hunt, Karen Sillas, John Seitz, u.a.
Assistenz der Herstellungsleitung: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH

1992
Brandnacht
Spielfilm
Regie: Markus Fischer
Kamera: Jörg Schmidt-Reitwein
Darsteller: Bruno Ganz, Barbara Auer, Rolf Hoppe, u.a.
Postproduktionsassistent: Björn Jensen
Produktion: Kick Film GmbH and BOA Film GmbH
Festivals und Auszeichnungen: Prädikat: wertvoll

1991 Die Zünfte, (c) Allary Film GmbH
Die Zünfte
Lehrfilm
Regie: Björn Jensen
Kamera: Jörg Widmer
Autor und Regisseur: Björn Jensen
Produktion: Allary Film GmbH
Photo: © Allary Film

1985
Faschings-mus
Kurzfilm
Regie: Mathias Allary
Kamera: Mathias Allary
Ton: Björn Jensen
Produktion: Allary Film GmbH, TV & Media
Festivals und Auszeichnungen: Clermont-Ferrant, Vénissiex, Kopenhagen, Prädikat: wertvoll

1985
Ein Tag wie ein Jahr
Kurzfilm
Regie: Mathias Allary
Kamera: Mathias Allary
Aufnahmeleitung: Björn Jensen
Produktion: Allary Film, TV & Media
Festivals und Auszeichnungen: Prädikat: wertvoll

1984
Mexico City
Nach Albert Camus und Robin Buss "Der Fall"
Bildregie Theateraufzeichnung: Björn Jensen
Kamera: Wolfgang Preuss, Nikolai von Ertzdorff
Darsteller: Hardy Hoosman

Fakten

Magister Artium Germanistik und Anglistik, MBA International Business, 25 Jahre Erfahrung in Beratung und Filmproduktion, über 80 Filme, internationale Kontakte

Referenzen
unserer Kunden

 


GZDOC 2015, (c) Docroads
Photo: © Docroads
GZDOC 2015, (c) GZDOC
Photo: © GZDOC
GZDOC 2015, (c) GZDOC
Photo: © GZDOC
GZDOC 2015, (c) GZDOC
Photo: © GZDOC
GZDOC 2015, (c) GZDOC
Photo: © GZDOC
GZDOC 2015, (c) GZDOC
Photo: © GZDOC
WCSFP 2015, (c) GZDOC
Photo: © Ginger Foot Films
GZDOC 2014, (c) Docroads
Photo: © Docroads
Docroads 2013, (c) Docroads
Photo: © Docroads
GZDOC Awards 2013, (c) GZDOC Int. Festival
Photo: © GZDOC Int. Festival
Dokville 2014, (c) Fotografie: Sabine Hackenberg / Haus des Dokumentarfilms
Photo: © Sabine Hackenberg/Haus des Dokumentarfilms
GZDOC 2014, (c) GZDOC Int. Festival
Photo: © GZDOC Int. Festival
Docroads 2014, (c) GZDOC Int. Festival
Photo: © GZDOC Int. Festival
GZDOC 2013, (c) GZDOC Int. Festival
Photo: © GZDOC Int. Festival
World Content Market 2011, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
GZDOC 2013, (c) GZDOC Int. Festival
Photo: © GZDOC Int. Festival
Filmfest München 2010, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
GZDOC 2013, (c) GZDOC Int. Festival
Photo: © GZDOC Int. Festival
KLIFF 2008, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
GZDOC Awards 2013, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
GZDOC 2013, (c) GZDOC Int. Festival
Photo: © GZDOC Int. Festival
Dokville 2014, (c) Fotografie: Sabine Hackenberg / Haus des Dokumentarfilms
Photo: © Sabine Hackenberg/Haus des Documentarfilms
GZDOC 2013, (c) GZDOC Int. Festival
Photo: © GZDOC Int. Festival
GZDOC 2011, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
World Content Market 2012, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
GZDOC 2012, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
World Content Market 2011, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
GZDOC 2012, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
World Content Market 2010, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
GZDOC 2013, (c) GZDOC Int. Festival
Photo: © GZDOC Int. Festival
AG DOK 2011, (c) AG DOK
Photo: © AG DOK
GZDOC 2013, (c) Ginger Foot Films
Photo: © Ginger Foot Films
GZDOC 2014, (c) GZDOC Int. Festival
Photo: © GZDOC Int. Festival